24. Februar 2019  I  Kategorie: Familienrecht Augsburg

Familienrecht in Augsburg – ein elementares Rechtsgebiet

Wenn Sie an das Familienrecht denken, werden Sie feststellen, dass es sich hier um ein recht umfangreiches Gebiet handelt. Es geht hierbei bei weitem nicht nur um Trennungen oder Scheidungen. Im Familienrecht müssen vielfältige Angelegenheiten geregelt werden. Ein guter Anwalt hilft Ihnen, wenn es darum geht, Klarheit in bestimmte Angelegenheiten zu bringen. Sie können sich dann darauf verlassen, dass Sie gut beraten und in einem etwaigen Verfahren auch gut vertreten werden. Dann können Sie sicher sein, dass Sie in familienrechtlichen Angelegenheiten nicht benachteiligt werden.

Was macht der Anwalt für Familienrecht Augsburg für mich?

Zunächst werden Sie in den einzelnen Rechtsgebieten gut und kompetent beraten. Dabei kann es sich zum Beispiel um Trennung und Scheidung handeln. Daneben gehört das Unterhaltsrecht zum Familienrecht. Es ist wichtig, dass Sie nach einer Trennung oder Scheidung ein entsprechendes Einkommen haben. Nur dann sind Sie überhaupt dazu in der Lage, alleine anständig zu leben. Falls Sie Kinder haben, muss bezüglich dieser ebenso der Unterhalt geregelt werden. Daneben muss klar sein, wer die elterliche Sorge für die Kinder übernimmt und welche Umgangsrechte dem anderen Partner eingeräumt werden.
Eine familienrechtliche Beratung umfasst auch die Aspekte Hausrat und Ehewohnung, Versorgungsausgleich sowie Zugewinnausgleich. Im Familienrecht müssen finanzielle und persönliche Dinge geklärt werden.

Die Vertretung durch den Anwalt im Verfahren

Der Anwalt für Familienrecht in Augsburg vertritt Sie natürlich auch dann, wenn es zu einem gerichtlichen Verfahren kommt. Er reicht für Sie Anträge ein, gibt Unterlagen ab und schreibt Stellungnahmen zu den Schriftsätzen der Gegenseite. So nimmt er Ihnen sehr viel Arbeit ab, wenn es zu einem familienrechtlichen Verfahren kommt. Sie selbst müssen nur die Unterlagen vorlegen, die Sie haben und wahrheitsgemäße Angaben machen. Dann übernimmt der Vertreter alle Aufgaben für Sie, die in einem solchen Verfahren anfallen können. Wenn es zu Terminen kommt, ist der Vertreter natürlich auch an Ihrer Seite und ergreift für Sie das Wort.

Warum sollte ich mich an den Anwalt für Familienrecht Augsburg wenden?

Sie werden merken, dass Sie einen guten Vertreter für Familienrecht in Augsburg benötigen. In einer modernen Kanzlei mit guter Atmosphäre werden sie sich entsprechend wohlfühlen. Sie können davon ausgehen, dass man Sie mit allen Anliegen und Problemen ernst nimmt. Ein guter Rechtsanwalt ist immer darauf bedacht, dass er seinen Mandanten bestmöglich vertritt. Sie haben das Gefühl, dass Sie nicht alleine sind, wenn es um ein wichtiges Rechtsgebiet wie das Familienrecht geht. Daher sollten Sie diese Dienstleistung auf jeden Fall in Anspruch nehmen. Es lohnt sich.